VISIT-X - Ein Erfahrungsbericht mit Test & Review

VISIT-X

Von

am

Echt geile Amateur Sexcams mit heißen Frauen!

VISIT-X bietet ein großes Angebot an zahlreichen Sexcams an, auf denen jede Menge Amateure zu sehen sind. Aus unterschiedlichen Nischen können hier verschiedene Videochats ausgewählt und angeschaut werden. Neben einer Livecam Übertragung steht gleichzeitig auch noch eine Chatfunktion mit Text und Sprache zur Verfügung, über die man sich direkt mit einer Lieblingsamateurin im Sexchat unterhalten kann.

Bei den heißen Amateur Frauen handelt es sich um echte Amateurinnen, die in der eigenen Nachbarschaft leben könnten. Genau das macht VISIT-X zu einer originellen Sexcam Community!

VISIT-X zeigt Erotikcams in unterschiedlichen Kategorien und Nischen

Zum einen können auf VISIT-X echte Amateurfrauen aus ganz Deutschland besucht und Ihre Erotikcams angeschaut werden. Doch auch für Fans von speziellen Nischen wird hier jede Menge geboten. Wer einen Fetisch für Lack und Leder oder Footsex besitzt, kommt hier voll auf seine Kosten. Auch heiße Gay Boys heizen die Stimmung kräftig an und legen mit Ihrem Six-Pack einen Striptease vor der Sexcam hin.

Paare und Transen haben sich in Reizwäsche geschmissen und bieten ein regelrechtes Feuerwerk an Erotik an, hierbei wird dem Zuschauer jeder Wunsch von den Lippen abgelesen und direkt erfüllt. Noch nie hat es so viel Spaß gemacht sich in einem Amateur Videochat umzuschauen, hier bekommt man genau das, wonach man sucht!

Was findet man auf VISIT-X?

Private Amateurcams

visit-x-amateurcamsEs gibt nichts Geileres, als einen privaten Striptease zu bekommen! Bei den Amateurcams von VISIT-X hat man glatt das Gefühl, dass die süße Maus in Tanga und Strapsen gerade auf dem eigenen Schoß sitzt und sich amüsiert. Die Technologie, mit der VISIT-X arbeitet und seine Livecam-Übertragungen steuert ist sehr modern und verspricht ein hervorragendes Bild sowie Ton in Top Qualität. Wer einmal damit angefangen hat sich auf den sexy Cams hübsche Frauen anzuschauen, wird es auch in Zukunft immer wieder tun.

Private Amateurbilder von echten Traumfrauen

visit-x-amateurbilderEs müssen aber nicht immer nur Cams sein, mit denen man seinen Spaß hat. Manchmal sind es auch Amateurbilder, an denen man sich aufgeilt. Manche Amateurfrau hat in Ihrem Profil bereits über 500 Bilder mit dabei, an denen man sich ohne Ende satt sehen kann. Verschiedene Serien enthalten ein Rollenspiel oder spezielle Reizwäsche. Da klickt man sich gerne mal durch eine ganze Reihe von Bildern, in denen die 20 Jahre alte Lea in High Heels und Hot Pants auf der Waschmaschine sitzt, und sich mit Ihrem Dildo vergnügt. Und auch hier gilt wieder: Alle Bilder sind zu 100% Amateur!

Hot Amateur Clips

visit-x-hot-clipsWas wäre eine Amateur Community ohne Video Clips? Genau, keine richtige Community! Deshalb haben die Macher von VISIT-X gleich noch neben Cams und Bildern das uploaden von Videos ermöglicht, die es teilweise in sich haben. Denn die Amateurmiezen zeigen hier nicht nur sexy Posen in Unterwäsche um sich einen kleinen Vorgeschmack zu holen, sondern echte Hardcorestreifen mit jeder Menge heißer Action. Nicht umsonst heißen die Videos, die direkt im Profil der Amateurin zu finden sind, „Hot Clips“!

Die verschiedenen Livecam Funktionen im Überblick

Die Zeiten, in denen man einer Frau beim Striptease zugeschaut hat, bei der nur ein Bild ohne Ton zu sehen ist, sind längst vorbei. Heute werden dem Zuschauer auf VISIT-X viele tolle Funktionen geboten, die den Konsum von Erotikcams gleich um ein vielfaches schmackhafter machen. Findet man eine Livecam Amateurin interessant, wird ein Vorschauvideo zur Verfügung gestellt, was sich beliebig oft angeschaut werden kann. Bei Gefallen besteht direkt die Möglichkeit in den privaten Chat-Room zu wechseln, in dem man ungestört und nur zu zweit seinen versauten Spaß haben kann.

Neben einer selbstverständlichen Tonübertragung wird das Livecam Video auf VISIT-X in HD Qualität übertragen und sorgt für ein gestochen scharfes Bild. Da denkt man doch glatt, das strippende Amateurgirl sitzt auf dem eigenen Schreibtisch und legt heiße Moves hin! Die Live Webcam-Chat Funktion bietet das zuschauen und gleichzeitige Schreiben von Nachrichten mit der Amateurin.

Hat man aber gerade keine Lust darauf zu texten, steht ein Voyeurchat zur Verfügung. Dieser ermöglicht es, anonym als Voyeur zuzuschauen und zu genießen. Aber auch ein normaler Sprachanruf ohne Videoübertragung ist möglich, optimal für alle Genießer, die sich gerne an erotischen Stimmen erfreuen und bei einem Smalltalk mit Ihrer sexy Maus entspannen möchten. Findet man Gefallen an einem Livecam Amateur, kann man diesen als Favorit hinzufügen und somit später schneller wiederfinden!

Unterschiedliche Amateursex Kategorien decken jeden Geschmack ab

Jeder hat seine eigenen Vorlieben und Geschmacksrichtungen, wenn sich Livecams, Bilder oder Videos angeschaut werden. Deshalb sind besonders bei den privaten Amateur Sexcams verschiedene Kategorien zu finden, die sich nach den eigenen Interessen richten. Wer es bunt gemixt mag, bleibt gleich auf der Hauptseite, da ist alles zusammengewürfelt und man sucht sich einen Amateur heraus, der einem gefällt.

Doch wie wäre es zum Beispiel mit ein paar molligen Frauen? Viele stehen auf die pfundigen Rubensfrauen, welche ein paar Kilos zu viel drauf haben. Davon haben sich auch ein paar schick gemacht und warten darauf, auf Ihrer Erotik Livecam besucht zu werden. Einmal hinein geschaut, möchte man nicht mehr aufhören und stundenlang zuschauen.

Oder wie wäre es denn mal mit ein paar großen Titten? Egal ob bei reifen oder jungen Frauen. Ordentlich schön Holz vor der Hütte macht direkt Lust auf mehr und lässt die Körpertemperatur ansteigen. Wenn die Süße vor der Webcam dann auch noch das Oberteil auszieht, oder den BH öffnet, springen zwei mega große Brüste entgegen, an denen man sich am liebsten festbeißen würde.

Wo wir gerade bei reifen Frauen waren, es gibt auf XISIT-X auch eine MILF Ecke, in der sich junge und reife Mütter für dich ausziehen, um dir den Striptease Deines Lebens zu liefern.

Vorhin wurde schon einmal die Fetisch Ecke angesprochen, auch hier gehen wir noch einmal kurz darauf ein. Wer es dominant und devot mag, wird hier den größten Spaß seines Lebens haben. Strenge Frauen möchten gerne die Chefin raus hängen lassen, was ihnen auch gelingen wird. Denn in Lack & Leder, mit kniehohen Stiefeln und mörderischen Absätzen möchte man am liebsten gar nichts mehr sagen und befiehlt lieber das, was die Herrin sagt.

Fans von Shemale und TV Sex, sowie Fußerotik dürfen hier ebenfalls vorbeischauen und sich das eine oder andere Sahnestückchen abholen.

Bist du bereit für eine der eben genannten Vorlieben? Dann ist VISIT-X genau das richtige für dich!

Ständig sind andere Amateur Livecams aus ganz Deutschland online!

visit-x-livecamsAlleine aus Deutschland sind mehrere tausend Amateurinnen online und warten darauf neue Leute im Livecamchat kennenzulernen. Um die Sache noch interessanter zu machen und sich den restlichen Kick zu holen, kann man sie nach den verschiedenen Postleitzahlbereichen aufrufen. So kommt direkt das Feeling auf, das die heiße Stripmaus direkt in der näheren Umgebung wohnt.

Auf der Startseite und der aktuellen Online Livecam Seite, auf der alle jetzigen aktiven Amateurinnen angezeigt werden, befindet sich dazu rechts oben am Rand eine rot-gelb schimmernde Deutschland-Karte, die in unterschiedliche PLZ-Gebiete unterteilt ist. Die einzelnen Nummern verlinken direkt auf eine neue Seite, auf der nun alle Sender angezeigt werden, die aus diese Region kommen. Vielleicht entdeckst du ja irgendwann mal nach Feierabend deine Nachbarin von nebenan, die du sowieso schon immer so heiß fandst. Viele User zieht es hier nach der Arbeit nochmal in den Chat, um vom Alltag abzuschalten und vielleicht noch ein wenig im privaten Chat Gas zu geben.

Auf VISIT-X sind mehrere tausend Sender angemeldet, daher ist es ein kommen und gehen und es wird nie langweilig. Auch die eigene Lieblingsamateurin braucht mal eine Pause oder muss einkaufen gehen, in dieser Zeit schaut man sich halt woanders um und wird bestimmt noch eine zweite attraktive Livecamfrau finden, bei der sich ein Blick in Ihren privaten Bereich lohnt.

Die geilsten Amateure auf VISIT-X

Wir möchten nun einen kleinen Vorgeschmack an Top Amateuren geben, und präsentieren dir die 5 besten Livecamfrauen, die auf VISIT-X aktiv sind:

1. XelinaRox

XelinaRoxXelinaRox ist ein verdammt heißes Amateurgirl und weiß, wie man mit einem Mann auf Ihrer Livecam umgeht. Schon alleine wie sie sich hübsch gemacht hat, dazu auch noch die Reizwäsche, einfach nur zum dahinschmelzen! Mit 25 jungen Jahren hat es die Schönheit faustdick hinter den Ohren und schon so manchen Besucher vor Ihrer Erotikkamera um den Verstand gebracht. Nicht nur, dass man sich auf Ihrer VISIT-X Cam einen Striptease anschauen kann, lädt sie auch noch ständig neue Amateurclips auf Ihrem Profil hoch.

Die dauergeile Amateurin XelinaRox ist für jeden versauten Spaß zu haben und gibt gerne mal einen Dirtytalk und heiße Wichsanleitungen. Das alles natürlich auf Wunsch auch nur in geilen Dessous, die heißer sind als Feuer!

2. DonJuanundEva

DonJuanundEvaWenn DonJuanundEva nicht gerade irgendwo in der City unterwegs ist, verbringt sie die meiste Zeit vor Ihrer Webcam und schreibt gerne mit anderen Leuten. Es bleibt dabei natürlich nicht immer nur beim Schreiben, bei Ihr gibt es keine Amateur Livecam Action, an dem nicht die Hüllen fallen. Was man dann zu sehen bekommt, gibt es wirklich nicht bei jeder Frau. So große und herrliche Brüste hat noch niemand gesehen! Die wahren Prachtteile ziehen die Männerwelt magisch an, nicht umsonst ist die 33 jährige auf Platz 2 der VISIT-X Cam Charts. In regelmäßigen Abständen gibt es auch von ihr mal einen neuen Amateur Porno Clip zu sehen, so wird es nie langweilig.

3. MistressSusi

MistressSusiWer mag es gerne, wenn die Frauen Lack und Leder tragen und gerne mal über die Stränge hauen? Die diejenigen wäre MistressSusi genau die richtige Camfrau, die man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte, wenn man Fetischfrauen liebt! MistressSusi nimmt gerne mal die dominante Rolle ein und ist dabei äußerst tabulos. Jetzt sollte man lieber nicht so vorlaut sein, ansonsten erlebt man im wahrsten Sinne des Wortes sein blaues Wunder.

Neben harter Dominanz zählen auch dreckige Fußspiele, Schuherotik, Nylons, Demütigungen und viele andere Extras zu Ihren Vorlieben. Eins steht hier jedenfalls fest. Es wird niemals langweilig! Sie erzählt bestimmt auch gerne mal in ihrem Fetisch Camchat auf VISIT-X von Ihren Knebelaktionen!

4. SexyEnya

SexyEnyaAufgepasst, hier kommt SexyEnya! Sie ist hier des Öfteren mal mit Ihrer erotischen Amateur Webcam online und bringt jede Menge sinnliche Spiele und feurige Erotik mit, wer würde da nicht nein sagen? Auf den ersten Blick kommt einem die 28 jährige ruhig und nett vor, doch das ändert sich dann schlagartig, wenn man mit Ihre auf VISIT-X in den privaten Chatroom wechselt. Denn dann wird es feurig! Die deutsche Amateurin SexyEnya liebt in Ihrer sexy Cam normale Chats und Flirts, zeigt sich aber auch gerne mal in Dessous bei einem sexy Striptease. Wer die Extras haben möchte und lieb nachfragt, bekommt diese auch! Und die lohnen sich so richtig!

5. SexyKlara

SexyKlaraWer einmal die heiße Amateurin SexyKlara gefunden hat und die rothaarige Frau mag, möchte keine andere mehr haben. Die Suche hat an dieser Stelle ein Ende, weil man mit Ihr seine vollen Fantasien und Abenteuergedanken bestens ausleben kann. Im Chat hört sie offen über die eigenen Vorlieben und Fantasien zu und erfüllt diese dann auch. Vorausgesetzt man weiß auch, worauf man steht und was man will. Ist sie gerade mal nicht im Chat online, kann man sich solange mit Ihren Videos die Zeit vertreiben, davon gibt es auch jede Menge zu sehen.

So schaut man sich auf VISIT-X Livecams an

visit-x-kostenlos-anmeldenUm sich auf VISIT-X mit den Amateurinnen vergnügen zu können, ist eine kostenlose Registrierung notwendig, welche aber schon innerhalb von nur einer Minute erledigt ist. Dazu müssen ein gewünschter Benutzername, ein Passwort und die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Direkt im Anschluss erhält man eine Bestätigungsmail mit Verifizierungslink, ein Klick darauf und schon kann es losgehen. Die Übersicht aller Sender, HotClips- und Bildergalerien ist nun freigeschaltet.

Um eine Livecam im privaten Modus anzuschauen, sind Coins erforderlich. Diese sind in unterschiedlichen Paketen nach Preisen gestaffelt und können bequem über 9 Zahlungsmittel bestellt werden.

VISIT-X VIP Club

Eine weitere Möglichkeit ist auch noch der VIP Club. Damit werden alle Features freigeschaltet, für gerade einmal 9,95 Euro im Monat. Mit dem VIP Paket werden kostenlos Live-Vorschauen der Amateurcams angezeigt, man zahlt keine extra Coin-Kosten, wenn man mal eben schnell wissen möchte, was sie gerade anhat.

Zudem kann man auch noch unbegrenzt Nachrichten mit den Amateurinnen schreiben, sowie alle Bilder und Videos anschauen. Gefallen einem bestimmte Bilder oder Videos, können diese in einer Favoritenliste gespeichert werden.

Spezielle Sonderaktionen versprechen Rabatte und Einblicke, die normale Nutzer ohne VIP-Paket nicht bekommen. Es lohnt sich also durch und durch!

Was kostet VISIT-X?

Preise

Preisstaffelung für Einzahlung:

  • 25 Euro
  • 50 Euro
  • 75 Euro
  • 100 Euro
  • 150 Euro

Bezahlmöglichkeiten

  • Kreditkarte
  • Lastschrift
  • SOFORT Überweisung
  • PaySafeCard
  • Giropay
  • Überweisung
  • Telefonzugang
  • Bitcoin
  • eps Online-Überweisung

Fazit

VISIT-X bietet das volle Programm an Amateur Spaß, was man auf anderen Communitys nicht so häufig vorfindet. Dort sind meistens nur reine Erotik Livecams zu sehen, für die man jedes Mal Coins investieren muss, mehr nicht. VISIT-X hingegen bringt nebenbei auch noch Videos und Bilder der Lieblingsfrauen mit, ein Extra, was auch nochmal mehr Spaß macht.

Die riesige Auswahl an Amateursendern ist grandios groß, bei mehreren tausend Livecams wird einem nie langweilig und man findet ganz bestimmt eine Frau, die exakt den eigenen Geschmack trifft.

Neben Webcams mit heißen Amateurinnen, finden auch regelmäßig Aktionen und Events statt, bei denen man selbst mitmachen und interagieren kann. Da wäre zum Beispiel das Busen-Voting, bei dem die schönsten Brüste ausgezeichnet wurden.

Wer gerne liest, kann jeden Monat aufs Neue im VISIT-X Community Magazin blättern, was randvoll mit neuen Informationen über Amateurinnen und vielen anderen erotischen Extras vollgepackt ist.

Könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.