Analdildo, was ist das? Der Begriff Analdildo kurz und einfach erklärt

Analdildo

Von

am

Ein Analdildo kann zur Befriedigung des engen Anus bei Mann und Frau eingesetzt werden. Dieses Produkt unterscheidet sich meist durch die geringere Größe und der etwas anderen Form im Gegensatz zu den herkömmlichen Sexspielzeugen, welche für den vaginalen Gebrauch entwickelt wurden.

Der Anus ist eine Region des weiblichen Körpers, der sehr empfindlich und zugleich erregbar ist. Mit dem speziellen Analdildo soll genau die passende Stimulation dieser Region stattfinden. Mit genügend Gleitgel kann das Einführen dieses Produktes jeden einzelnen Vertreter des weiblichen Geschlechts zum Höhepunkt bringen.

In seltenen Fällen wird der Analdildo auch von den Herren unter uns angewandt, doch eher findet man dieses Sexspielzeug in der Schublade der Frauen. Bei der Benutzung sollte jedoch etwas Vorsicht geboten sein, vor allem, wenn man es zum ersten Mal zum Einsatz nimmt. Der Anus ist noch enger als die Vagina, weswegen Frau es langsam angehen sollte und nur mit Dehnen und etwas Gleitgel an die Sache ran gehen soll.

Weitere Seiten zum Thema Analdildo:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.