Analspiele, was ist das? Der Begriff Analspiele kurz und einfach erklärt

Analspiele

Von

am

Mit Analspielen meint man in diesem Sinne eigentlich verschiedenste Spiele, welche man beim Anus durchführt. Zu Analspiele Variationen kann sehr vieles zählen und ein jeder muss und kann für sich selbst entscheiden, welche Analspiele er für angemessen hält, was als Analspiel für ihn zählt und was er ausprobieren möchte.

Sehr gerne werden spezielle Analdildos für dieses Vergnügen eingesetzt. Diese haben eine spezielle Form – sind wesentlich kleiner und schmäler als herkömmliche Dildos, welche für das vaginale Vergnügen gedacht sind. Immerhin muss man den Anus erst einmal etwas dehnen, bevor man in ihn eindringen kann – egal, ob mit dem Penis oder dem Sexspielzeug. Auch Hände und Finger sind erlaubt, ebenso natürlich auch der Penis des Mannes.

Entscheidet man sich für Analspiele, sollte man großen Wert auf Gleitgel legen. Dieses sorgt dafür, dass das Objekt, welches in den Anus eingeführt werden sollte, eine weniger starke Reibung entwickelt und leichter eindringen kann.

Hast du Lust auf mehr Analspiele? Schau dich doch mal hier um:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.