Riesentitten, was ist das? Der Begriff Riesentitten kurz und einfach erklärt

Riesentitten

Von

am

Riesentitten zum durchkneten und geil fickenRiesentitten sind ein umgangssprachlicher Begriff für extrem große Brüste, welche mindestens ein D Körbchen vorweisen können. Eine andere Bezeichnung hierfür wäre noch Oberweite oder auch das Wort Möpse. Männer lieben Rundungen an Frauen, speziell Brüste und der Po üben eine besondere Wirkung beim männlichen Geschlecht aus. Riesentitten finden sich recht häufig bei deutschen Amateuren, welche diese in ihren Amateur Pornos zur Schau stellen.

Mit Riesentitten wird beispielsweise der Tittenfick ausgeübt. Hierbei wird der Penis des Mannes zwischen die Brüste der Frau geklemmt und diese werden rhythmisch bewegt. Dabei erhält der Mann eine Stimulation und erfährt somit auch die sexuelle Befriedigung.

Aber auch bei speziellen Sexstellungen wie beispielsweise der Reiterstellung haben Riesentitten eine besondere Anziehungskraft auf Männer. So bewegen sich diese im Rhythmus auf und ab, was die Herren erst recht stark reizt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.